Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 178 Bewertungen

Luxusurlaub in Binz - Markante Küstenlandschaften, traditionelle Bäderarchitektur, kulturelle Higlights

Binz ist mit seinen mehr als 5.000 Einwohnern das bedeutsamste Seebad auf der Insel Rügen. Binz ist bekannt für seine imposante Bäderarchitektur. Mittlerweile werden zahlreiche Objekte mit dieser imposanten Architektur als luxuriöse Ferienhäuser und exklusive Ferienwohnungen vermietet. Das ansehnliche Jagdschloss Granitz inmitten eines 1.000 ha großen Biosphärenreservates ist das meistbesuchte Schloss Mecklenburg-Vorpommerns und lockt mit einem Panoramablick auf die gesamte Insel Rügen vom Hauptturm des Schlosses.

Der feinsandige Traumstrand von Rügen erstreckt sich über fünf Kilometer, ist etwa 50 Meter breit und wird von einer Strandpromenade begleitet, die von zahlreichen, kleinen Cafés und Bistros geschmückt wird. Einen naturbelassenen Strand findet man in südlicher Richtung.

Der Kurplatz von Binz wird im Sommer zum Schauplatz zahlreicher Konzerte, Kinderveranstaltungen und Festivals. Hier finden angesehene Events wie das Rügenclassics, eine Oldtimer Rallye, statt. Das Binzer Seebrückenfest lockt mit Livemusik und Unterhaltung auf den Kurplatz und findet seinen krönenden Abschluss mit einem spektakulären Feuerwerk auf der 370 Meter langen Seebrücke. Kulturell herausragend ist auch das Duckstein Festival. Straßentheater, nationale Musikergrößen und Erlebnisgastronomie verzaubern das Ostseebad Binz in den Sommermonaten zu einer hinreißenden Location!

Binz ist idealer Ausgangspunkt für einen Ausflug zu den bedeutsamen Naturschutzgebieten der Insel Rügen: Da wäre zum einen der Nationalpark Jasmund mit Kap Arkona. Im Südosten von Binz findet man auf der Halbinsel Jasmund den gleichnamigen Nationalpark mit den für die Region typischen Buchenwäldern und der Kreide-Kliffküste. Hier befindet sich auch Rügens höchste Erhebung, der 161 m hohe Piekberg.

Etwa 20 Minuten nördlich von Binz erwartet Sie die 43 Meter hohe, spektakuläre Steilküste Kap Arkona, eines der beliebtesten Auflugsziele der Insel. Neben den markanten, aus Ziegelsteinen errichteten Leuchttürmen ist auch ein Besuch des Fischerdorfes Vitt lohnenswert.

Eine Fahrt mit dem Rasenden Roland zählt zweifelsohne zu den absoluten Inselhighlights für Groß und Klein. Die Dampflok verbindet auf 24 Km die Orte Putbus und Göhren und macht unter anderem auch in Binz halt.

Ein exklusives Luxusferienhaus oder eine Luxusferienwohnung runden das Paket für einen perfekten Strand- und Aktivurlaub ab und sorgen für Ruhe und Privatsphäre, ohne sich die hinreißende Atmosphäre des Seebades entgehen zu lassen!

Weiterlesen
Binz,
Datum beliebig, 2 Personen

Binz – Vorzeigeseebad auf Deutschlands größter Insel

Wer seinen Urlaub in einem Luxus-Ferienhaus im Ostseebad Binz verbracht hat, vermisst in den ersten Tagen zuhause bestimmt das weiche Pfeifen des „Rasenden Roland“. Die historische Kleinbahn verbindet Binz mit der klassizistischen Planstadt Putbus, die allein wegen ihrer zahlreichen Rosenarten einen Besuch wert ist.

Doch Binz hat selbst auch viel zu bieten: Im Naturerbe-Zentrum des größten Seebades der Insel Rügen sehen Sie vom Aussichtsturm des Baumwipfelpfades auf beiden Seiten Wasser - nämlich den Kleinen Jasmunder Bodden und die Prorer Wiek.

Mit einer Luxus-Ferienwohnung in Binz haben Sie es nicht weit bis zum exklusiven Jagdschloss Granitz im Süden. Auch die beliebten Ostseebäder Sellin und Baabe befinden sich in der Nähe. Liegt ihr Luxus-Ferienhaus im Norden, zieht es Sie vielleicht nach Sassnitz und in die angrenzenden Buchenurwälder im Nationalpark Jasmund mit angrenzender Kreideküste und legendärem Königsstuhl.

Sie lieben es sportlich? Beobachten Sie Beachvolleyballturniere und nehmen Sie am Bäderlauf oder am Radmarathon teil!

Beliebte Urlaubsregionen in Binz