Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.7/5 aus 5 Bewertungen

Das verwinkelte Keitum gilt als das grüne Herz der Insel Sylt. Vor einiger Zeit galt es noch als „Hauptstadt“ von Deutschlands größter Nordsee Insel. Heute ist das Ortsbild von zahlreichen Alleen und einen alten Baumbestand, darunter 100-jährige Linden und Kastanien, geprägt. Entlang der schmalen Straßen und Gassen säumen sich über 200 Jahre alte, liebevoll restaurierte Kapitänshäuser mit Bauerngärten. Symbole des Wohlstands aus einer Zeit, in der Keitum als begehrter Wohnsitz von Walfängern galt. Einige der reetgedeckten Häuser dienen heute den Gästen Keitums als exklusive Unterkunft.

Südöstlich von Keitum findet man das „grüne Kliff“, eine höher gelegene, mit Gräsern und Wildkräutern bewachsene Ebene, von der man einen fantastischen Blick auf das Weltnaturerbe Wattenmeer und die Küste von Sylt bis nach List genießen kann.

Exklusive Boutiquen, kleine Teestuben, Galerien und Ateliers verteilen sich im Ort. Nicht ohne Grund eilt Keitum der Ruf eines Mekkas für Künstler und Kunsthandwerker auf der Insel Sylt voraus. Die Herstellung handgefertigter Plastiken, Glasbläsereien, Töpferwaren und Schmuck kann vor Ort bewundert werden. Eine Institution für die Kunstszene sind die alljährlich stattfindenden Keitumer Skulpturtage. Möchte man den historischen Spuren der Insel und des Dorfes folgen, besucht man am besten das Altfriesische Haus - hier wird die Wohnkultur des 18. Jahrhunderts zum Leben erweckt.

Polo in Keitum wird groß geschrieben. Das internationale Event „Berenberg German Polo Masters“ wird in Keitum ausgetragen und ist eine der vertrautesten Veranstaltungen dieser spektakulären Sportart in Europa.

Wellness kommt auf der Insel auch nicht zu kurz: „Sylt entspannt“ ist hier die Divise! Die natürliche Umgebung, das sanfte Klima und eine Vielzahl an Behandlungsmethoden werden hier geboten. Wassersport, Nordic Walking, Radtouren, Reiten, Fitness und Golfen mit fantastischem Panorama - auch das Angebot für Aktivurlauber ist groß.

Bei den vielseitigen Aktivitäten und Events rund um Keitum fällt die Suche nach einem Ort des Innehaltens nicht schwer. Die Kirche St. Severin aus dem 13. Jahrhundert ist ein Wahrzeichen Keitums und lockt die Besucher dank seiner beliebten Mittwochskonzerte an.

Ein exklusives, reetgedecktes Luxusferienhaus oder eine Luxusferienwohnung runden das Paket für einen erholsamen Traumurlaub ab und sorgen für Ruhe und Privatsphäre, ohne sich die hinreißenden Atmosphäre der Insel entgehen zu lassen!

Keitum,
Datum beliebig, 2 Personen