Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.6/5 aus 275 Bewertungen

Korsika – Wildes Frankreich mitten im Meer

Die französische Insel mitten im Westlichen Mittelmeer ist als absolute Naturschönheit bekannt: Zerklüftete Gebirge, dichter Wald und wunderschöne Strände bilden eine reizvolle Mischung für Luxusurlauber. Zu den exklusiven Küstenstädten des Eilands zählt Calvi im Nordwesten mit seinem malerischen Yachthafen und einem fünf Kilometer langen, flach abfallenden Strand. Gönnen Sie sich ein Luxusferienhaus in Calvi mit Blick auf die Bucht oder die elegante Altstadt.

Das elegante Pendant im Süden ist Porto-Vecchio, gut geschützt von einer Genueserfestung. Wie wäre es mit einer Luxus-Ferienwohnung in Porto-Vecchio nahe des von Pinien gesäumten Sandstrandes Palombaggia? Der Hafen des lebhaften Badeortes Propriano verbindet die Insel mit dem französischen und italienischen Festland sowie mit Porto Torres auf Sardinien.

Ein charmantes Luxus-Ferienhaus in San Nicolao bringt Sie dem eindrucksvollen Gebirge der Insel näher. Mehrere mehr als 2.000 Meter hohe Berge prägen die Insel und werden durch den GR20, einen der schwierigsten Wanderwege Frankreichs, miteinander verbunden. Im Winter können Luxusurlauber sogar an manchen Orten Skifahren! Der immergrüne Macchienwald verleiht der Insel eine sanfte Note, insbesondere wenn er im Frühling bunt blüht.

Und natürlich gehört ein Besuch der Kaiserstadt Ajaccio beim Luxusurlaub auf Korsika zum Pflichtprogramm – hier wurde Napoleon Bonaparte geboren! Oder wie wäre es mit einer Ferienvilla im Badeort Porticcio, auf der gegenüberliegenden Seite des Golfs von Ajaccio? L'Île de Beauté, die Insel der Schönheit, wie Korsika ohne Übertreibung genannt wird, hat für jeden Urlauber etwas zu bieten.

Korsika,
Datum beliebig, 2 Personen