Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.6/5 aus 11 Bewertungen

Vogesen – Wildes Gebirge mit französischer Kulinarik

Die Vogesen sind ein Mittelgebirge in Ostfrankreich mit Erhebungen von bis zu 1.424 Metern. Im Gegensatz zum dicht besiedelten Schwarzwald auf der anderen Rheinseite wirken die Vogesen deutlich wilder und freier. Ganz nah zur deutsch-französischen Grenze gelegen, bilden sie mit exklusiven Ferienhäusern ein ideales Urlaubsziel für Wanderfreunde. Wer sich leise durch den Wald bewegt, kann in den Naturparks sogar auf Wildkatzen, Biber und Luchse treffen!

Wie wäre es mit einer Luxusferienwohnung in Bussang, an der Moselquelle? Im Winter locken Skilanglauf und Abfahrten, im Sommer können Mutige sich am Klettersteig versuchen oder Gleitschirmfliegen. Verpassen Sie nicht einen Besuch im 1895 gegründeten Théâtre du Peuple, einem denkmalgeschützten Holzbau, in dem Laien und Schauspieler gemeinsam auftreten!

Exklusiver Wanderurlaub in den Vogesen

Atmen Sie auf der Terrasse Ihres Chalets in Gérardmer durch, der größte Luftkurort der Vogesen liegt idyllisch am Ufer eines großen Sees und gehört zum Naturpark Ballons des Vosges. Dichte Wälder laden zu langen Spaziergängen ein und der Ort aus dem 13. Jahrhundert wird auch als „Perle der Vogesen“ bezeichnet.

Genießen Sie von Ihrem Ferienhaus in Monthureux sur Saône den Blick auf eine enge Flussschleife der jungen Saône und stellen Sie sich in Plainfaing ambitionierten Touren auf mehr als 1.000 Meter hohe Berge. Am Abend verwöhnen Sie sich in Ihrem Luxusapartment mit Pasteten und Quiches, Munsterkäse und edlen Tropfen von der elsässischen Weinstraße.

Vogesen,
Datum beliebig, 2 Personen

Beliebte Urlaubsregionen in den Vogesen

Die besten Urlaubsorte in den Vogesen