Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.7/5 aus 25 Bewertungen

Hvar – Dalmatiens grüne Perle in der Adria

Die viertgrößte Adriainsel bietet mit einem milden Mittelmeerklima das perfekte Refugium für Ihren Luxusurlaub: Breite Lavendelfelder wie in Zastrazisce und Gdinj, paradiesische Sandstrände unter den Kieferwäldern von Zavala sowie uralte Olivenbäume und Weingärten sorgen für Abwechslung.

Buchen Sie ein Luxusferienhaus in Vrboska und fühlen Sie sich in eine Miniaturversion von Venedig versetzt – kein Wunder, im 13. Jahrhundert gehörte die Insel zur Republik Venedig, die die Bevölkerung auch vor den Piraten schützte. Bewundern Sie die roten Felsen im Meer nahe der Stadt Hvar und genießen Sie beim Rundgang von Ihrer Ferienvilla aus die Festungsanlagen, die Kathedrale und das 1612 gegründete Stadttheater. Hier im Süden der Insel legen auch die Fähren vom Festland an und es starten Ausflüge zu den sogenannten Hölleninseln. Atmen Sie auf den Pakleni-Inseln den Duft von Rosmarin und Kiefern ein und genießen Sie kristallklares Wasser an exklusiven abgelegenen Stränden.

Wer seinen Luxusurlaub lieber in einem Anwesen in Stari Grad verbringt, lebt in der ältesten Stadt des Landes, umgeben von Kieferwäldern und gekühlt vom Mistralwind. Die meisten Luxusferienhäuser befinden sich an der Nordseite der Bucht, unterhalb des Hügels Giavice. Oder Sie gönnen sich eine exklusive Ferienwohnung in Vrbanj, dem größten Dorf tief im Inneren der Insel. Von hier können Sie einen Ausflug zum höchsten Punkt der Insel unternehmen: Der Gipfel Heiliger Nikolaus liegt in 628 Metern Höhe.

Hvar,
Datum beliebig, 2 Personen