Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 104 Bewertungen

Wörthersee – Die Badewanne der Prominenten

Der größte See Kärntens ist einer der wärmsten Alpenseen. Luxuriöse Villen und repräsentative Badehäuser, wie sie in Pörtschach, Velden, Krumpendorf oder Klagenfurt zu finden sind, prägen das exklusive Ambiente der Urlaubsregion. Schon oft diente der Wörthersee als Filmkulisse und zahlreiche Prominente wie die Familien Porsche und Piech residieren am Südufer in Luxusvillen nahe Maria Wörth oder Reifnitz.

An der Westspitze des Sees stehen die Luxusferienhäuser des mondänen Luftkurorts Velden. Wer hier einzieht, kann sein Glück im exquisiten Casino versuchen oder an der internationalen Sportwagenwoche teilnehmen. Am Nordufer des Sees warten Krumpendorf mit seinen drei Schlössern und Pörtschach als Zentrum des Wasserskisports mit zahlreichen Möglichkeiten für den Sommerurlaub und eleganten Luxusferienwohnungen auf.

Ein beliebtes Ausflugsziel am Wörthersee ist der Pyramidenkogel: Der weltweit höchste Holzaussichtsturm bietet auf 920 Metern einen beeindruckenden Rundblick. Im Winter locken drei Skigebiete in 30 Autominuten Entfernung, darunter das Skigebiet Gerlitzen mit 42 km Pisten und 17 Liftanlagen, zum Luxusferienhaus. Im Sommer gehört hingegen eine Bootstour zu den klassischen Ausflügen am Wörthersee.

Fühlen Sie sich in Ihrem Luxusferienhaus wie die Prominenten in ihren Wörthersee-Villen. Genießen Sie einen aktiven Sommer mit Reit- oder Golfausflügen, Tennispartien oder Segeltörns und schwimmen Sie im wärmsten See der Alpen. Das ist Urlaubsluxus, der glücklich macht.

Auch die Anreise ist bequem: Der nächstgelegene Flughafen Klagenfurt wird von Hamburg und Köln-Bonn aus bedient, aus dem Süden Deutschlands nutzen Autofahrer einfach die A8 und A10 und erreichen von München aus in 3,5 Stunden Pörtschach am Wörthersee.

Wörthersee,
Datum beliebig, 2 Personen