Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 302 Bewertungen

Zillertal – Willkommen in der Wiege des Alpinismus

Das idyllische Tal etwa 40 Kilometer südlich von Innsbruck trennt die Tuxer von den Kitzbüheler Alpen. Die Lage lässt es schon vermuten: Es handelt sich um eine ideale Ski-, Wander- und Bikeregion. Im Winter gibt es im Zillertal die perfekten Bedingungen für einen Luxusurlaub: viel Sonne, schwache Winde und kaum Nebel sowie 670 Kilometer Skipisten. Wie wäre es mit einem gemütlichen Chalet mit Kaminanschluss? Im Sommer läuten die Kuhglocken und es duftet nach frisch gesägtem Holz, während die Kinder im Stausee baden. Gönnen Sie sich ein Landhaus mit Weitblick über saftig grüne Almen!

Von Mai bis Oktober gibt es diverse Volks- und Kirchtagsfeste, bei denen die Einwohner des Zillertals ihre luxuriöse Tracht tragen und die lange Tradition der Volksmusik gepflegt wird. Nutzen Sie die Chance, exklusive regionale Erzeugnisse zu probieren, wie etwa Zillertaler Käse oder Krapfen.

Ein Teil des Zillertals ist als Naturpark geschützt, hier befinden sich 80 Gletscher, aber auch eine botanische Vielfalt, die ihresgleichen sucht: Allein in der Naturparkgemeinde Brandberg wachsen beispielsweise zwölf exklusive Orchideenarten. Ein wunderschöner Rahmen für den Urlaub in einer Luxusferienwohnung. Wie wäre es mit einem Besuch der denkmalgeschützten Berliner Hütte – die Zillertaler Alpen sind die Wiege des Alpinismus!

Eisenbahnfans lockt die Nostalgiebahn auf der Zillertalbahnstrecke, die das breiteste der südlichen Seitentäler des Inns an das österreichische Zugnetz anschließt. Mit dem Auto erreicht man das Auto über die Zillertalstraße, die an die Inntalautobahn angeschlossen ist. Die Anfahrtszeit von München beträgt gerade einmal zwei Stunden.

Zillertal,
Datum beliebig, 2 Personen

Beliebte Urlaubsregionen im Zillertal