Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 41 Bewertungen

Madeira – Zum Wandern auf die glückselige Blumeninsel

Die zerklüftete Vulkanlandschaft und das angenehm warme Klima bilden die idealen Voraussetzungen für einen Wanderurlaub auf Madeira. Schreiten Sie durch Lorbeerwälder und bezwingen Sie den Pico Ruivo: Der höchste Berg Madeiras misst 1.862 Metern. Erfrischen Sie sich anschließend an einer der exklusiven Badebuchten im kristallblauen Meer.

Die Hauptstadt Funchal liegt im Süden der Insel, wo eine luxuriöse Wärme die Seele streichelt. Bewundern Sie tropische Früchte auf dem Markt und eine unglaubliche Blumenvielfalt im Botanischen Garten – von der Afrikanischen Liebesblume bis zur leuchtenden Strelitzie. Genießen Sie die Aussicht vom Hausberg Monte und lassen Sie sich bei einer exklusiven Fahrt im traditionellen Korbschlitten auf Holzkufen wieder hinunter in die Stadt gleiten.

Auf keinen Fall dürfen Sie den luxuriösen Madeira-Wein verpassen. Der milde Likör ist auch ein perfektes Souvenir. Ihre Ferienvilla liegt im Süden der Insel? Wie wäre es mit einem Ausflug zum Cabo Girão, eine der höchsten Steilklippen Europas. Sind Sie mutig genug für einen unvergesslichen Flug mit dem Gleitschirm? Oder fahren Sie lieber auf dem Wasser hinaus zum Whale-Watching? Wofür Sie sich auch entscheiden – der Aufenthalt auf Madeira könnte zum Luxusurlaub Ihres Lebens werden! So exotisch die Inselgruppe vor der Nordwestküste Afrikas ist, so schnell ist sie aber auch erreichbar: Gerade einmal 4,5 Flugstunden dauert die Anreise von einem deutschen Flughafen aus.

Madeira,
Datum beliebig, 2 Personen