Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.6/5 aus 157 Bewertungen

Teneriffa – Wandern, Strand und Meer

Die größte der Kanarischen Inseln hat viele Gesichter. Mit einer Luxus-Ferienwohnung in Santa Cruz de Tenerife können Sie das rege Treiben der Hauptstadt beobachten, in deren Hafen im Winter auch regelmäßig Kreuzfahrtschiffe anlegen. Wer sich von hier aus auf den Weg ins Landesinnere macht, spürt im exklusiven San Cristóbal de La Laguna eine angenehm kühle Brise – die Vorzeigestadt liegt auf 534 Höhenmetern im Anaga-Gebirge.

Wanderurlaub auf Teneriffa

Noch deutlich höher hinauf kommen Luxusurlauber in der Mitte der Insel, wo der Pico del Teide mit stattlichen 3.718 Metern als höchster Berg Spaniens thront. Zwölf offizielle Wanderwege führen durch den Nationalpark rund um den Berg. Ein guter Ausgangspunkt für Touren ist eine Luxus-Ferienwohnung in Puerto de la Cruz an der Nordküste der Insel.

Beliebte Sportmöglichkeiten und exklusiver Strandurlaub auf Teneriffa

Im Westen der Insel können Sie hingegen von Ihrem Luxus-Ferienhaus in Santiago del Teide einen Ausflug zur spektakulären Steilküste mit den 450 Meter hohen Klippen von Los Gigantes planen. Golfer kommen mit einer Luxus-Ferienhaus in Palm Mar auf ihre Kosten. Und klassischen Strandurlaub mit einem ausgeprägten Nachtleben erleben Sie in Playa de las Américas oder Los Cristianos.

Wenn Ihre Luxus-Unterkunft an der Costa Adeje liegt, bietet sich eine Wal- und Delfinbeobachtungstour an, wie sie von Playa Paraiso aus angeboten wird. Teneriffa ist übrigens die einzige kanarische Insel mit gleich zwei Flughäfen, sodass Sie Ihr Traum-Ferienhaus im Nu erreichen.

Teneriffa,
Datum beliebig, 2 Personen